Vermietungen

Der „Große Saal“

Der Saal befindet sich im EG des Gemeindezentrums und bietet Platz für ca. 100 Personen.  Der Zugang sowie das ganze EG sind barrierefrei und rollstuhlgerecht gebaut. Toiletten für Damen, Herren und ein behindertengerechtes WC grenzen direkt an.  Im Stuhllager sind Tische und Stühle gestapelt. An der Stirnseite befindet sich eine Leinwand, im Stuhllager eine Mikrofonanlage und Mikrofone, die nach Absprache genutzt werden können.

Der „Kleine Saal“

Mittels einer mobilen Trennwand kann der „Großer Saal“ in zwei Räume für je ca. 50 Personen unterteilt werden:

  • Der hintere Teil grenzt wiederum an Stuhllager an und bietet die Möglichkeiten Mikrofone und Leinwand zu nutzen.
  • Der vordere Teil grenzt an den Eingangsbereich und die Küche an, die zum Saal hin geöffnet werden kann.

Die Küche

Die Küche ist mit einer Industriespülmaschine, Backofen und 4 Herdplatten und einem Kühlschrank mit Tiefkühlteil ausgestattet. In der Küche sind Teller (tief, flach & Kuchenteller), Kaffeeservice, Besteck und div. Gläser (Sekt, Wein, Bier usw.) vorhanden. Bitte sprechen Sie Anzahl und Art des von Ihnen benötigten Geschirrs mit uns ab, wir stellen es dann für Sie bereit.

 

Der Chagallraum

Der Chagallraum befindet sich ebenfalls im EG, angrenzend an den Saal und bietet Platz für max. 30 Personen. Gerade für Besprechungen oder kleine Versammlungen ist dieser Raum bestens geeignet.

 

 

Besprechungsraum Empore

Im 1. OG, über Treppenstufen erreichbar, befindet sich nochmals ein Besprechungsraum für ca. 15 Personen.

Räume im Untergeschoss

Die Räume im UG sind bestens für kleinere Feiern oder auch Kindergeburtstage geeignet. Über einen separaten Eingang, sowie über Treppenstufen aus dem Saal, sind die Räume im Untergeschoss zu erreichen. Dort befindet sich eine weitere kleine Küche mit Backofen und 4 Herdplatten. Im zentralen Raum im UG, dem Kaminzimmer befindet sich ein funktionsfähiger Kamin. Angrenzend liegen die Turnhalle mit Sprossenwand und Weichbodenmatte und der Miniclubraum.

 

 

 

Kaution & Mietvertrag

Möchten Sie Räume im Gemeindezentrum mieten wenden Sie sich bitte an das  Pfarramt. Wir schließen im Vorfeld einen schriftlichen Mietvertrag mit Ihnen ab. Alle Vertragsangelegenheiten (Preis, Nutzungszeiten, Schlüsselübergabe usw.) regelt unsere Sekretärin mit Ihnen. Mit den Nutzungsgebühren erheben wir auch eine Kaution in Höhe von 150,00 €, die Sie bei ordnungsgemäßer Rückgabe der Räume selbstverständlich wieder zurück bekommen.

 

Reinigung

Die Räume müssen besenrein von Ihnen verlassen werden. Gröbste Verschmutzungen, z.B. durch verschüttete Lebensmittel müssen ebenfalls von Ihnen entfernt werden. Bei mangelhafter Übergabe der Räume berechnen wir pro angefangene Arbeitsstunde 35,00 € für das Reinigungspersonal. Den anfallenden Betrag behalten wir von der hinterlegten Kaution ein.